Wichtiges in dieser Zeit

Liebe Klienten,
wir möchten Sie über den aktuellen Stand im Hinblick auf unsere Praxen im Haus der Familientherapie informieren.

Unsere Praxen bleiben bis auf weiteres geöffnet.

Nähere Informationen sowie die gesetzlichen Richtlinien.

---------------------------------------------------

Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona–Pandemie (vom 20.03.2020)

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gab heute eine Allgemeinverfügung bekannt, welche die physischen und sozialen Kontakte einschränkt und der Ausbreitung der Corona–Pandemie entgegenwirken soll.
Darin werden unter Punkt 5 triftige Gründe erläutert, welche das Verlassen der eigenen Wohnung rechtfertigen. Zu ihnen zählt auch die Inanspruchnahme medizinischer Versorgungsleistungen.
Nach derzeitigem Kenntnisstand ist hierzu auch der Besuch bei Heilpraktikern zu verstehen.

Auch auf Anfrage beim Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) erhielten wir keine gegenteilige Auskunft.

----------------------------------------------------

Info für Praxis Heike Berends und Daniela Rottmann:


Sollten sie für die Systemische Therapie lieber von zuhause aus Sitzungen in Anspruch nehmen wollen, gibt es die Möglichkeit uns über E-Mail von diesem Wunsch zu informieren und dann per Skype, Facetime oder Zoom Sitzungen abzuhalten.
So können auch Menschen, die in Quarantäne sind die therapeutische Unterstützung in Anspruch nehmen.

Auch bei unseren Heilpraktiker können sie gerne telefonische Unterstützung in Anspruch nehmen.

Wir vom Haus der Familientherapie sind für sie da.

Viele Grüße und bleiben sie gesund

Das Praxisteam im Haus der Familientherapie

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte anregt und so in sehr vielen Fällen zur Gesundung führt. Der menschliche Körper strahlt unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen ab: Zellen, Gewebe und Organe haben jeweils spezifische Schwingungen. Diese Einzelschwingungen stehen miteinander in Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig. Gemeinsam bilden sie das Gesamtschwingungsspektrum des Patienten, das individuelle Schwingungsbild.

Die Schwingungen eines gesunden Menschen sind anders strukturiert als die eines Kranken. Bei diesen stören die im Körper abgespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen wie z. B. Amalgam, Bakterien, Viren, Allergene, Pilze etc. das Schwingungsbild. Diese störenden, elektromagnetischen Schwingungen werden über Elektroden, die an bestimmten Körperstellen angelegt werden, aufgenommen und in das Bioresonanzgerät geleitet. Hier werden die Schwingungen umgewandelt und anschließend als heilende Therapieschwingungen an den Körper des Patienten zurückgegeben. Zu keiner Zeit wird dem Körper Strom zugeführt. Somit führt die Bioresonanztherapie zu einer deutlichen Stärkung ihrer eigenen Abwehr – und Selbstheilungskräfte.

<< zurück zur Übersicht

Rufen Sie uns an:

Haus der Familientherapie
Am Gries 7
97332 Volkach

Telefon (09381) 8461313
Telefax (09381) 8461314
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben eine Frage?

Rufen Sie einfach kurz an oder schreiben Sie uns. Wir nehmen uns die Zeit, Ihre Fragen zu beantworten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.